GRIPS - Langzeitmessungen an der Mesopause in 87 km Höhe

Temperaturmessung in 87 km Höhe seit über 30 Jahren

Seit 1980 wird das Wuppertaler GRound-based Infrared P-Branch Spectrometer (GRIPS) eingesetzt, um in "jeder" Nacht die Temperatur der Mesopause in 87 km Höhe (+/-2 km) zu messen. Den entsprechenden Presseartikel dazu finden Sie hier. Über 4000 Nachtmitteltemperaturen sind verfügbar.

GRIPS-N Aufbau

Foto: Peter Knieling